Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)   

I.    Allgemeines
1.
Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma Loewe Trensen, Inhaberin Imke Löwe (nachstehend: „Verkäufer“), Bahnhofstraße 39, 25451 Quickborn, und dem Kunden.
2.   
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.

II.    Vertragsinhalte und Vertragsschluss
1.
Der auf der Website dargestellte Warenkatalog stellt kein verbindliches Angebot im juristischen Sinne dar, sondern eine Aufforderung an den Kunden, ein verbindliches Angebot abzugeben (sog. „invitatio ad offerendum“). Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages zwischen dem Verkäufer und dem Kunden dar. Nach Eingang des Angebots des Kunden bei dem Verkäufer erhält dieser eine automatisierte Bestätigungsemail, die den Eingang der Bestellung bei dem Verkäufer bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung).Der Vertrag kommt aber erst zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung innerhalb von 5 Tagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung bestätigt oder innerhalb dieser Frist die Ware liefert. Die Frist beginnt um 0.00 Uhr des auf die Bestellung folgenden Tages. Nach Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.
2.
Der Vertragstext und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von dem Verkäufer nach dem Vertragsschluss nicht gespeichert. Der Kunde kann seine Bestelldaten unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung über die Menüführung des Browsers, bzw. mittels der üblichen Tastaturkombination ausdrucken, bzw. lokal auf seinem PC speichern.
3.
Vor verbindlicher Abgabe seiner Bestellung kann der Kunde alle Eingaben laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Darüber hinaus werden alle Eingaben vor verbindlicher Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

III.    Preise, Umsatzsteuer und Zahlung
1.
Bei dem im jeweiligen Artikel angegebenen Preis handelt es sich um einen Endpreis einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Der Verkäufer gilt nach den Vorschriften des deutschen Steuerrechts als umsatzsteuerpflichtig, die gesetzliche Umsatzsteuer wird auf den Rechnungen ausgewiesen.
2.   
Die Preise verstehen sich zzgl. Liefer- und Versandkosten.
3.   
Es bestehen folgende Zahlungsmöglichkeiten:
- Vorkasse (Überweisung, Scheck)
- PayPal

IV.    Lieferung
1.   
Die bestellten Waren werden, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert.
2.   
Der Verkäufer liefert nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
3.   
Die Lieferfristen sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung angegeben. „sofort lieferbar" bedeutet, dass die Übergabe an das Versandunternehmen binnen 24 Stunden erfolgt. Dabei erfolgt Samstag und Sonntag keine Übergabe der Ware an das Transportunternehmen. Die Lieferzeitangabe berechnet sich ab Eingang des Rechnungsbetrages auf dem jeweiligen Konto des Verkäufers. Bei Zahlung per Nachnahme berechnet sich die Lieferzeitangabe ab Eingang der Bestellung bei dem Verkäufer.
4.   
Grundsätzlich ist die Ware, die auf der Internetseite angeboten wird, vorrätig. Sollte eine Verzögerung auftreten, wird der Kunde umgehend informiert. Der Verkäufer behält sich vor, vom Vertrag zurückzutreten, soweit der Verkäufer trotz des vorherigen Abschlusses eines Einkaufsvertrages den Liefergegenstand ohne eigenes Verschulden nicht erhält. Der Verkäufer wird den Kunden über die Nichtverfügbarkeit unverzüglich informieren und im Falle eines Rücktritts bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

V.    Liefer- und Versandkosten
Der Versand ist nicht kostenfrei.

VI.    Widerrufsbelehrung
(1) Widerrufsrecht:

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Löwe Trensen, Bahnhofstraße 39, 25451 Quickborn, 04106/6471147,info@loewe-trensen.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigsten Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagne ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


VII.     Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

VIII.    Gewährleistung / gesetzliches Mängelhaftungsrecht
Es wird daurauf hingewiesen, dass ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht besteht.

IX.    Haftung
1.   
Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Er haftet auch für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten (Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet) sowie für die Verletzung von Kardinalpflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut), jedoch jeweils nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der vorstehenden Pflichten haftet der Verkäufer nicht.
2.   
Die Haftungsbeschränkungen des vorstehenden Absatzes gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
3.   
Ist die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt, so gilt dies ebenfalls für die persönliche Haftung der Angestellten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

X. Sonstiges
1.
Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts hat der Kunde die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen. 
2.
Beschwerden werden unverzüglich schriftlich beantwortet.

XI. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Betreiber dieses Shops / Kontaktdaten des Verkäufers:

Imke Löwe
Bahnhofstraße 39
25451 Quickborn
info@loewe-trensen.de
Tel.: 04106/6471147


Die oben angegebene Anschrift ist zugleich die ladungsfähige Anschrift und Geschäftsadresse des Verkäufers.