Seit über 30 Jahren bin ich dem Partner Pferd und dem Reitsport verfallen.

Mit meiner inzwischen 11jährigen Oldenburger Stute genieße ich das tägliche Zusammensein, Ausritte aber auch die Turnierteilnahme.

 

Vor etlichen Jahren begann die Idee zu wachsen: " Ach , ich würde so gerne Trensen designen!" 

Wie es mit solchen Ideen oft so ist, wurde sie immer wieder in den Hintergrund geschoben... Dann vor 2 Jahren beschloss ich, diese Idee in die Tat umzusetzen! Gesagt - getan. Natürlich warteten viele Hürden und Schwierigkeiten auf mich - und warten auch weiterhin auf mich .-) Aber nun wollte ich mich nicht mehr abhalten lassen!

 

Da ich selber auch reite, war mein Ziel, welches ich verfolgen wollte, klar!

Es sollten Trensen und Kandaren von wirklich sehr guter Qualität zu absolut erschwinglichen Preisen sein! Auch war und ist es mit sehr wichtig, weiterhin mit den Nutzern meiner Trensen und Kandaren Kontakt zu halten. Ich freue mich immer sehr, über Resonanz! Und natürlich über Bilder :-)

 

Meine erste kleine, aber feine Trensen- und Kandarenkollektion entstand!

Bald darauf stand auch schon die erste Messe an: Die Nordpferd in Neumünster im April 2015. Angereist wurde kurzerhand mit einem Tapeziertisch, auf dem ich meine Trensen präsentierte :-) Aber was soll ich sagen... Die Besucher der Messe waren überwältigend und haben mir ein so tolles Feedback gegeben, dass ich alle Zweifel, Sorgen und auch Ängste vergaß!

DANKE DAFÜR!

Es folgten dann erst in diesem Jahr weitere Messen. So war ich im März auf der Horsica in Bad Salzuflen, im April auf der Hansepferd, dann im Mai auf dem Hamburger Derby und schließlich im Juli auf der Eurocheval in Offenburg. Und immer wieder durfte ich so wahnsinnig tolle und nette Menschen kennen lernen.

 

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit mir aufzunehmen.

Mit reiterlichem Gruß

Imke Löwe

 


Oktober 2016

7. August 2016